afd logo

Maria Surges

Maria Surges

Bericht vom „Tag der offenen Tür” anlässlich der Grabung 2003

Zum zweiten Mal wurden am Sonntag, den 10. August 2003, die Ausgrabungen in Duppach-Weiermühle für alle interessierten Besucher von 10.00 bis 18.00 Uhr  geöffnet.

Fahrt zur Ausstellung nach Bonn: Menschen - Zeiten - Räume / Archäologie in Deutschland

Bis zum 24. August 2003 ist in der Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland noch die Ausstellung „Menschen – Zeiten – Räume“ zu sehen.

Einladung

Fahrt zur Ausstellungseröffnung „forum 04“ mit restaurierten Fundstücken aus Duppach-Weiermühle am 28.03.2004.

Am Sonntag, 28. März 2004 wird im Rheinischen Landesmuseum Trier die Ausstellung „forum 04“ eröffnet. Unter dem Motto „Graben, Forschen, Restaurieren“ präsentiert das Landesmuseum seit 1999 die Ausstellungsreihe „forum“. In dieser Ausstellung werden in diesem Jahr u. a. besondere Fundstücke der Ausgrabungen in Duppach-Weiermühle aus den Jahren 2002 und 2003 der Öffentlichkeit vorgestellt.

Einladung

zur Informationsfahrt „Villa von Borg“ - Samstag, 16.04.2005.

Einladung

Fahrt ins „Unterirdische Köln“ am Sonntag, 11.06.2006.

Am Sonntag, 11.06.2006, bietet der Archäologische Förderverein Duppach eine Fahrt nach Köln an. Eine etwas andere Sichtweise von Köln soll diese Fahrt uns näher bringen: Will man in Köln Spuren der Römerzeit finden, muss man in aller Regel deutlich tiefer graben als in der Villenanlage von Duppach-Weiermühle, deren Fundamentreste teilweise nur 20 Zentimeter unter der Ackeroberfläche liegen.

Fahrt zu den „D’Georges Kayser Altertumsfuerscher” in Nospelt/Luxemburg am Samstag, 23. August 2008

Allen Mitgliedern und Interessierten bieten wir eine Fahrt nach Luxemburg an.

Einladung

Fahrt am Samstag, 09. Mai 2009, zum neuen Archäologie-Museum in Xanten.

Liebe Mitglieder, heute laden wir Sie zu der in unserer Mitgliederversammlung im November 2008 besprochenen Tagesfahrt in das neue Archäologie-Museum in Xanten ein. Das im August 2008 neu eröffnete Museum soll nach Aussage des Museumsdirektors Hans-Joachim Schalles „keine Leistungsschau für Archäologen sein, sondern eine Ausstellung für ganz normale Leute bieten“.

Einladung

Besuch Museum „Römervilla“ in Ahrweiler.

Am Samstag, 23.10.2010, wird den Freunden der Geologie und Archäologie in der Region ein besonderer Leckerbissen serviert, eine Fahrt zur "Römervilla" in Ahrweiler. Die "Römervilla" gehört wegen ihres hervorragenden Erhaltungszustandes zu den aussagekräftigsten römerzeitlichen Anwesen nördlich der Alpen.

Einladung

Vereinsfahrt nach Köln zur Landesausstellung „Fundgeschichten, Archäologie in Nordrhein-Westfalen“ im Römisch Germanischen Museum am Samstag, 06. November 2010.

In Planung

Gemeinsam mit der Volkshochschule Gerolstein möchten wir im Jahre 2012 ein besonderes Reiseziel anbieten: eine Flugreise ins das antike Rom.

Reisedauer: voraussichtlich 5 Tage, Flug ab Hahn. Konkrete Angaben werden sobald sie uns vorliegen hier zu lesen sein. Schau'n Sie also immer wieder mal rein.

Seite 16 von 20

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.