afd logo

Maria Surges

Maria Surges

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung im Jahr 2008.
14.11.2008, Steffeln, Landgasthof Steffelberg.

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung im Jahr 2009.
18.12.2009, Duppach, Gasthaus Dirks.

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung im Jahr 2010.
19.10.2010, 19:00 Uhr, Duppach, Gasthof Dirks.

Anwesend waren mit dem Vorstand insgesamt 32 Vereinsmitglieder und Gäste.

Protokoll der Mitgliederversammlung des Archäologischen Fördervereins Duppach am 21. 10. 2011 um 19:00Uhr in Steffeln.

Anwesend waren der gesamte Vorstand (insgesamt 35 Mitglieder und 5 Gäste).

Protokoll der Gründungsversammlung des Fördervereins.
30.06.2003, Duppach, Dorfgemeinschaftshaus.

Protokoll der Mitgliederversammlung des Archäologischen Fördervereins Duppach
am 23.11.2012 um 19:00 Uhr in Steffeln

Anwesend waren 32 Mitglieder und 4 Gäste.

10 Jahre Vereinsgeschichte und im 10. Jahr des Bestehens des Archäologischen Fördervereins Duppach e.V. ein arbeitsreiches Jahr: die Rekonstruktion eines römischen Speichergebäudes (6-Pfostenbau) - das waren natürlich die Hauptpunkte dieser Mitgliederversammlung.

Eine gut besuchte Mitgliederversammlung fand am 21.10.2011 in Steffeln statt.

Im Landesmuseum Koblenz, Haus der Archäologie, ist er nun zu sehen - der Greifenkopf

Ein beeindruckendes Bild am Beginn der Ausstellung: In Lebensgröße eine Fotografie vom damaligen Dorfschullehrer Funk neben der Löwen-Eber-Gruppe vor dem Abtransport in das Rheinische Landesmuseum Trier im Jahre 1921. Vor diesem Foto eine Replik des Greifenkopfes und Teil einer Tatze.

Dieser Vortrag von Dr. Marcus Reuter, Direktor des Rheinischen Landesmuseums Trier, war schon ein besonderes Geburtstagsgeschenk für den AFD. Als zusätzliche Überraschung hatte er jedoch auch noch zwei Bücherpakete mit im Gepäck. Ausgewählte Publikationen bilden nun den Grundstock für eine eigene kleine Bibliothek des Archäologischen Fördervereins Duppach.

Seite 13 von 20

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.