afd logo

Grabungskampagne 2023 - zweite Grabungswoche

Autor: Franziska Thurau
Die Archäologen während ihrer täglichen Arbeit - nicht immer einfach Die Archäologen während ihrer täglichen Arbeit - nicht immer einfach AFVD

Unwetter und erste Erfolge

Nach der zweiten abwechslungsreichen Woche konnten die Archäologen – trotz wegfliegender Zelte durch einige Unwetter in der Eifel – beeindruckende Ergebnisse erzielen. Im Laufe der Woche ist es gelungen, fünf Pfostenreihen zu lokalisieren, die während der restlichen Grabungskampagne freigelegt werden sollen.

Zum Tag der offenen Tür am 27.08.2023 soll es möglich sein, den Verlauf des Brückenbauwerkes für alle erkennbar zu gestalten. Bis dahin hoffen wir auf wenig Hitze und noch weniger Regen! 

Gelesen 197 mal Stand: 21.08.2023

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.