afd logo

Vorgeschichte jenseits der Grenzen erkunden

Duppach. (red) Der Archäologische Förderverein (AFD) Duppach bietet seinen Mitgliedern am Samstag, 23. August, eine Vereinsfahrt nach Luxemburg an. Abfahrt ist um 8.30 Uhr ab Busbahnhof Gerolstein.

Am Vormittag ist eine Besichtigung der aktuellen Grabung der "Georges Kayser Altertumsfuerscher" in Capellen geplant. Es handelt sich hierbei um eine römische Ziegelei. Dabei wird auch ein bei früheren Grabungen aufwendig geborgener Ziegelofen zu sehen sein.

Nach einem Mittagessen in Nospelt gibt es eine Führung durch das Atelier des "Vereins der Altertumsfuerscher". Zum Abschluss wird eine weitere Grabung in Goeblingen besichtigt. Die Rückfahrt ist am späten Nachmittag. Die Buskosten werden anteilig umgelegt.

Anmeldungen werden erbeten bis zum 20. August bei Maria Surges, Telefon 06558/8545, oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weitere Informationen

  • Medium: Trierischer Volksfreund
  • Ausgabe: 12.08.2008
  • Autor: red
Gelesen 2643 mal Stand: 09.02.2015

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.