afd logo

Arbeiten an der Exedra (Sitzkreis)

Autorin:
Die erste Sitzprobe mit 9 Personen und es sind noch Plätze frei, die müssen allerdings erst noch fertig werden. Die erste Sitzprobe mit 9 Personen und es sind noch Plätze frei, die müssen allerdings erst noch fertig werden. © 2014 AFD/Maria Surges

Auch wenn das August-Wetter uns die Sache mit der Baustelle am Infopunkt „Auf Bremscheid” recht schwer macht, wir bleiben dran!

Während der Woche konnte wirklich nur stundenweise  - je nach Wetterlage - gearbeitet werden. Heute war jedoch eine tolle Truppe zusammen, so dass man bis zum ersten richtigen Regenguss um 15.00 Uhr sehen konnte, wie die Exedra sich dem annähert, was sie werden soll: ein Sitzkreis. Eine erste Sitzprobe wurde nach dem Mittagessen selbstverständlich vorgenommen.

Kommende Woche (auch während der Woche) wird weiter am Infopunkt gearbeitet: d. h. mauern, Mörtel mischen, Steine sortieren und reinigen. Wenn es Ihnen Spaß macht, sich mit alten römischen Steinen zu beschäftigen und Sie ein paar Stunden Zeit haben, freuen wir uns über Ihre Rückmeldung.

Bei stabiler Wetterlage und genügend Helferinnen und Helfern könnten wir die Fertigstellung bis zum 14.09.2014 schaffen - wäre einfach super! Was außerdem nochmals erwähnt werden muss: diese Maßnahme wird durch die Aktion „RWE - Aktiv vor Ort” unterstützt, d. h. alle Baumaterialien (z. B. Spezialmörtel) werden über diese Aktion bezahlt.

Gelesen 881 mal Stand: 20.01.2015
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen