afd logo

(Duppach) Eine geführte, zweistündige Geo-Erlebniswanderung unter dem Titel "Maare und Drees um Duppach" startet am Samstag, 28. September, um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Kirche in der Dorfmitte. Die Rundtour führt vom Duppacher Drees mit seinem eisenhaltigen Mineralwasser aus über die Duppacher Höhe bis zum "jüngsten" Eifelmaar, dem Eichholzmaar mit dazugehörigem See und Mineralquelle.

Kategorie Presseberichte

(Hillesheim) Schon die Römer waren kriminell. Was sie angestellt haben, das berichtet Dr. Marcus Reuter, Direktor des Rheinischen Landesmuseums in Trier, am Freitag, 27. September, im Krimihotel in Hillesheim. Beginn ist um 18 Uhr.

Kategorie Presseberichte

(Duppach) Eine römische Baustelle, Kriminalität in der Römerzeit und die Archäologie der Eifel stehen im Mittelpunkt der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Archäologischen Fördervereins Duppach. Am Sonntag, 15. September, wird ab 11 Uhr am Infopunkt Auf Bremscheid gefeiert.

Kategorie Presseberichte

(Duppach/Steffeln) Über den „Töpferofen aus der römischen Villenanlage von Duppach-Weiermühle” berichtet Elisabeth Krieger am Freitag, 8. November, um 20.30 Uhr im Landgasthof Steffelberg in Steffeln. Sie hat eine Masterarbeit zu dem Thema verfasst.

Kategorie Presseberichte

(Duppach-Weihermühle) Nach monatelanger harter Arbeit haben die Mitglieder des Archäologischen Fördervereins Duppach (AFD) ein wichtiges Ziel erreicht: Auf der Baustelle am Infopunkt Auf Bremscheid, wo ein Sechs-Pfostenbau, der Nachbau eines römischen Speichergebäudes, als Infocenter entstehen soll, ist nun der Dachstuhl vollendet. "Heute haben wir die 1000 Stunden Eigenleistung geknackt.

Kategorie Presseberichte

(Duppach) Mit 1500 Euro aus dem Spendenprogramm "Ehrensache" hat die Energieversorgung Mittelrhein GmbH (EVM) den Archäologischen Förderverein Duppach unterstützt. 1921 wurde der Löwe von Duppach entdeckt, welcher im Rheinischen Landesmuseum in Trier ausgestellt wird.

Kategorie Presseberichte

10 Jahre Vereinsgeschichte und im 10. Jahr des Bestehens des Archäologischen Fördervereins Duppach e.V. ein arbeitsreiches Jahr: die Rekonstruktion eines römischen Speichergebäudes (6-Pfostenbau) - das waren natürlich die Hauptpunkte dieser Mitgliederversammlung.

Kategorie MV, Protokoll

Dieser Vortrag von Dr. Marcus Reuter, Direktor des Rheinischen Landesmuseums Trier, war schon ein besonderes Geburtstagsgeschenk für den AFD. Als zusätzliche Überraschung hatte er jedoch auch noch zwei Bücherpakete mit im Gepäck. Ausgewählte Publikationen bilden nun den Grundstock für eine eigene kleine Bibliothek des Archäologischen Fördervereins Duppach.

Kategorie Veranstaltungen

pullezeiAm Freitag, 27.09.2013 um 18.00 Uhr haben wir im Krimihotel in Hillesheim ein ganz besonderes Highlight zu bieten.

Dr. Marcus Reuter, Direktor des Rheinischen Landesmuseums in Trier, wird nach Hillesheim kommen und uns Einblicke in die Kriminalität in der Römerzeit gewähren.

Kategorie Veranstaltungen

10 Jahre AFD - 10 Jahre Vereinsgeschichte - haben wir am vergangenen Sonntag am Infopunkt „Auf Bremscheid” gefeiert. Mitglieder, Freunde, Bekannte und viele Gäste kamen zu unserem Geburtstag.

Pünktlich zum Vereinsjubiläum haben wir uns ein ganz tolles Geburtstagsgeschenk gemacht - so drückte es Landrat Heinz-Peter Thiel im Gästebuch aus: die Nachbildung des römischen Speichergebäudes (6-Pfostenbau) ist im Rohbau fertig!

Kategorie Veranstaltungen
Seite 3 von 4
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen