afd logo

Master-Arbeit über den Töpferofen

Autor: Elisabeth Krieger
Grabung 2010, Töpferofen Grabung 2010, Töpferofen © 2010 AFD
Ein Töpferofen der Villa Duppach-Weiermühle aus dem 2. Jh. n. Chr.

In der Sommerkampagne 2010 in Duppach wurde neben anderen Strukturen ein kleiner Töpferofen freigelegt. Dieser Töpferofen soll nun Grundlage meiner Master-Arbeit sein, die ich an der Universität zu Köln schreiben werde. Die Arbeit soll sich mit verschiedenen Fragestellungen befassen. Unter anderem möchte ich den Aufbau des Ofens herausstellen und mögliche Parallelen finden. Außerdem wurde die These aufgestellt, dass es sich bei diesem Objekt um den Ofen eines Wandertöpfers handeln könnte. Um dies beantworten zu können, wird die gefundene Keramik, mit der auch eine Typologie erstellt werden soll, ausgewertet und mit Produktionen anderer Villen verglichen. Auch möchte ich feststellen, ob es andernorts zur selben Zeit wie in Duppach kleine Öfen gab, die ebenfalls nur kurz in Betrieb waren.

 

Gelesen 1974 mal Stand: 01.02.2015