afd logo

Flechtwerk, Lehmputz & Co.

Autorin:
Eigentlich schade, dass dieses schöne Flechtwerk nun bald nicht mehr zu sehen sein wird - dafür aber ein wunderschöner Lehmputz Eigentlich schade, dass dieses schöne Flechtwerk nun bald nicht mehr zu sehen sein wird - dafür aber ein wunderschöner Lehmputz © 2014 AFD/Maria Surges

Die letzten Quadratmeter Flechtwerk konnten heute (31.05.2014) mit Lehm verputzt werden. 

Damit wäre dann eigentlich kein Flechtwerk mehr zu sehen. Um aber den Besuchern den Aufbau dieser altbewährten Bauweise auch in Zukunft zeigen zu können, wurde im Gebäude eine kleine Flächen offen gelassen.

Bei strahlendem Sonnenschein und ohne diesen eiskalten Wind, der uns sehr oft am Infopunkt nervt, war die Arbeit wieder einmal so richtig schön. Innen und außen ist also die erste Schicht Lehmputz erledigt.

Es wartet jedoch noch viel Arbeit auf die ehrenamtliche Helferschar:

  • insgesamt müssen jeweils 3 Schichten Lehmputz aufgetragen werden
  • außen kommt zusätzlich mindestens eine Schicht Kalkputz dazu, um das Gebäude  wetterfest zu machen

Arbeitslos wird beim AFD demnach noch niemand. Wir freuen uns über viele Helfer - aber auch über Gäste, denen wir gerne dieses tolle Projekt erklären.

Gelesen 734 mal Stand: 20.01.2015